Beiträge verschlagwortet mit Weltentrennung


Von Himmelsrichtungen und Herzenswärme

In Begegnungen von Menschen gelingt Herzlichkeit wenn Blicke sich treffen, Hände berühren, Gesten verstanden werden, etwas gemeinsam getan wird. Was lässt sich aus Deiner Sicht erzählen von „Nord und Süd“?

Zauberwortschatz

...die "Habseligkeiten" haben mich erwischt und mit ihnen die Erinnerung an eine fühlbare Sprache, zu jenen Wörtern, die sinnvoll und sinnlich Dinge beschreiben und dabei duften oder singen...

Von der Utopie eines klösterlichen Lebens

Ich habe den Himmel darum gebeten, mir einen Leitstern zu zeigen; doch der Himmel antwortete mir, dass mein Führer der Seestern ist.

Vortrag von Jan Assmann

"Die Umbanda ist die älteste und jüngste Religion der Welt", sagt Hans Peter Hufenus, Alabê des Casa Terra Sagrada. Die Ethnologin Inga Scharf da Silva beschreibt die Umbanda als "transkulturelle Religion auf Reise".

Das mit dem Heiligen ist so eine Sache

Das Heilige entzieht sich dem Logischen, mit Vernunft ist ihm nicht beizukommen. Wir Menschen sind für das Heilige empfänglich. Und das hat vorderhand nichts mit Religion(en) zu tun...