Gira Berlin

Liebe Gäste! Das erste Gira-Halbjahr rundet sich langsam, wir schließen es am 9.7. mit einer festlichen Gira gemeinsam mit unserer Mãe de Santo und dem Alabȇ des Terreiros ab. Zu dieser Gira sind alle eingeladen, die gern kommen möchten. Im September startet der Herbstzyklus der öffentliche Giras, auch dort sind Gäste herzlich willkommen. Bei regelmäßiger Teilnahme  ergibt sich im Kontakt mit Entitäten mitunter auch der Weg der aktiven Mitwirkung. Ob Gast oder eines Tages Abiã und Filha/o de Santo: Eine Gira ist immer ein gemeinsames Feld rituell gehüteter Beziehungen, in dem Pretas Velhas, Caboclos/as und mitunter Marinheiros gerufen und um ihr segensreiches Wirken gebeten werden. Wir sind froh und dankbar, dass das auch hier in Berlin möglich ist.

Wir bitten um eine kurze Anmeldung zu den Giras per mail und bestätigen dann die Teilnahme. Vielen Dank!

Die nächsten Giras 2024:
26.6.
9.7. (diesmal ein Dienstag!) Gira mit Iyalorixá Habiba de Oxum und Alabȇ Cito de Xango

11. und 25.9.
9. und 23.10.
6. und 20.11.
4. und 18.12.

Zeit: Mittwochs, 19.15 Uhr - 21.00 Uhr (Ankunft ab 19.00 Uhr)
Ort: Teltower Damm 32 (Hinterhaus, Klingel: Augenaufstellungen), Berlin-Zehlendorf Anreise >
Kontakt und Anmeldung: berlin(at)terrasagrada.info
Koordination: Bettina Grote, Kekerê; Giovanna Saccullo, Co-Kekerê
Kleidung: Wir empfehlen weiße Kleidung
Erbetene Spende: 10 EUR, höhere Spenden sind willkommen